Projekte

Berichte und Bilder über Projekte und

Veranstaltungen

iThemba - Projekt  Am 15. Oktober 2015 startete das Projekt in der Turnhalle unserer Schule für die Klassen 6a und 9a. Wir waren gespannt, denn mit dem Namen des Projektes konnte keiner so richtig etwas anfangen... iThemba bedeutet Hoffnung „iThemba“ sind Teams aus Südafrika, die für 8 Monate durch Deutschland reisen und Jugendlichen Hoffnung weitergeben. Daher auch der Name „iThemba“.  Er kommt aus der Zulu-Sprache und bedeutet übersetzt Hoffnung!       „iThemba“ bietet Tanz- und Theateraufführungen, sowie Workshops zu Themen wie Rassismus, Gewalt, AIDS und südafrikanischer Geschichte. Ihre pädagogischen Methoden sind in Schulen sehr geschätzt. Viele der jungen Südafrikaner kommen aus schwierigen Verhältnissen und können somit die Jugendlichen dort abholen, wo sie stehen. Und wie die Fotos zeigen, hat das Team uns auch mitgerissen und die Problematik „Rassismus - Selbstwert - Teamfähigkeit“ ist bei uns allen gut angekommen. weiter weiter zurück zurück